Mit Joghurt einfädeln

Dieses Dessert ist sehr ballaststoffreich, da es Kleie enthält. Die Mit Joghurt einfädeln Es ist ein gesundes Dessert, das Ihnen bei der Verdauung hilft und Ihnen dabei hilft, den Darmtransit zu beschleunigen und das Ganze abzurunden. Es ist sehr gut.

Die Zutaten 2 Eier, 150 Gramm Kleie, 20 Gramm Maisstärke, 90 Gramm Zucker, 1 Beutel Hefe, 175 Gramm Mehl, eine halbe Tasse Milch, 120 Gramm Butter und eine Prise Salz. Füllung ½ Zitronensaft, 120 g Naturjoghurt, 1 Teelöffel Butter und 90 g Zucker.

Die Vorbereitung Das Mehl mit der Hefe mischen und das Ganze in einer Schüssel sieben, dann die Kleie hinzufügen. Das Eigelb von den Eiern trennen und zusammen mit dem Zucker schlagen, bis eine weißliche Mischung entsteht. Bereiten Sie eine mit Butter bestrichene Kronenform vor, die Sie mit etwas Mehl bestreuen. Während Sie den Ofen auf 170 ° C vorheizen und das Eiweiß zusammensetzen, schlagen Sie 10 Minuten ohne Unterbrechung, um es schaumig zu machen.

Fügen Sie das Eigelb, die Milch, die Maisstärke und 110 Gramm zuvor geschmolzene Butter bei schwacher Hitze zu der vorherigen Mehlmischung hinzu. Mit Hilfe von Esslöffeln auch die unter Rühren angebrachten Weißweine mit Hilfe einiger Stäbchen dazugeben.

Gießen Sie die gesamte Masse in die vorbereitete Form und backen Sie sie 35 Minuten lang. Lassen Sie dann den Faden abkühlen, während der Ofen ausgeschaltet und die Tür angelehnt ist. Bereiten Sie für die Füllung Butter, Zucker, Zitronensaft und einen Esslöffel Wasser in einem Topf vor, um die gesamte Masse 10 Minuten lang oder bis der Zucker karamellisiert ist zum Kochen zu bringen.

Nehmen Sie den Topf vom Herd und geben Sie den Joghurt langsam unter schnellem Rühren hinzu. Lassen Sie diese Füllung etwas abkühlen und schneiden Sie den Faden beim Entformen horizontal in zwei Hälften.

Spreizen Sie den gesamten unteren Teil des Fadens mit der Füllung und platzieren Sie dann den oberen Teil des Fadens. Sobald die Füllung sehr kalt ist, können Sie sie servieren.

Verkostung Es ist eine schmackhafte Zubereitung, die sich nicht nur als Dessert eignet, sondern auch als Snack, für einen Snack oder ein kleines Mittagessen.