Stoemp von Kartoffeln und Gemüse. Rezept

Mein Partner Pintxo bittet mich um etwas garnieren für dein geröstete Spanferkelschulter, also werde ich dir hier dieses einfache Rezept auslegen Stoemp von Kartoffeln und Gemüse, ein einfaches Kartoffelbrei, Karotten und Lauch, angereichert mit Butter, das traditionell zu Eintöpfen und belgischen Gerichten wie dem flämischen Carbonada passt.

Zutaten:

1 kg Kartoffeln, 3 große Karotten, 1 Lauch, 50 gr. Butter, Salz, gemahlener weißer Pfeffer, Muskatnuss.

Ausarbeitung:

Das Gemüse schälen und gut waschen. Vom Lauch nutzen wir den weißen Teil, den Rest können Sie für andere Eintöpfe verwenden. Kartoffeln, Karotten und Lauch in große Stücke schneiden. Legen Sie das Gemüse in einen Topf und bedecken Sie es mit genau der richtigen Menge Wasser, damit es bedeckt. Fügen Sie ein wenig Salz hinzu und kochen Sie für 25-30 Minuten, oder bis alles sehr zart ist.

Das Gemüse abtropfen lassen und das Kochwasser separat aufbewahren. Mit einer Gabel oder einem Mixer in einer Schüssel zerdrücken und die Butter und das Salz hinzufügen. Eine Prise weißen Pfeffers und Muskatnuss hinzufügen. Rühren Sie sich gut, bis Sie ein dickes Püree mit etwas Textur erhalten. Wenn es zu gleichmäßig ist, können Sie etwas Kochwasser hinzufügen. Dient als Beilage zu Fleischgerichten oder Eintöpfen.

Werfen Sie die restliche Brühe nicht weg, da sie den ganzen Geschmack von Gemüse hat und zu Saucen oder Eintöpfen wie z Hintergrund für einen Gemüsereis oder für eine leichte Suppe mit etwas Suppenteig. Sie können versuchen, das zu tun stoemp mit vielen anderen Zutaten wie Endivien, Rüben, Kürbis usw.